Sparkassen neuseen classics Leipzig - German Cycling Cup

17.05.2015

Sparkassen neuseen classics Leipzig - German Cycling Cup - Rennbericht von Daniel Gottwald

 

Am vergangenen Sonntag startete die haberich cycling crew mit 11 Mungs (Mädels-u. Jungs) beim von allen erwarteten Windkantenritt beim GCC-Rennen in Leipzig. Dabei feierte mit Gerd Corona, unser neustes Teammitglied, einen gelungenen Einstand.
 
Schön zu sehen, dass sich auch diese tolle Veranstaltung einer immer weiter wachsenden Beliebtheit erfreut, sodass sich gut 750 Fahrer um 8:30 pünktlich auf die 115km lange Strecke machen konnten.  
 
Bis ungefähr km 70 blieb ein ca. 200 Fahrer umfassendes Hauptfeld zusammen. Dann kam es wie es kommen musste. Die Strecke drehte in den Wind und innerhalb von wenigen Minuten hatte sich die große Gruppe in viele, viele kleine Gruppen zerteilt. Tom fuhr hierbei in der zweiten Gruppe. Der Rest der Crew verteilte sich auf die nachfolgenden Gruppen.  
 
So ging es für alle dem Ziel entgegen. Leider hatte Michael den Pannenteufel an diesem Leipziger Tag im Gepäck und beendete das Rennen nach dem zweiten Plattfuß und Sturz im Besenwagen. Mirko, der bereits 2014 sturzbedingt das Rennen aufgeben musste hatte auch in diesem Jahr das Pech gepachtet und wurde 7 Km vor dem Ziel Opfer eines Massensturzes. Speiche gerissen, Sattel abgerissen aber die Blessuren hielten sich in Grenzen. Also im Stehen die letzten 7 Km noch gefinished, Sehr stark!
 
Und Sigrid, ja Sigrid ist und bleibt unsere sichere und professionellste „Bank“. Sie fährt nach zwei zweiten Plätzen in Göttingen und Hockenheim nun den ersten AK Sieg für sich und das Team in diesem Jahr ein und verteidigt somit die Führung in Ihrer Altersklassen souverän.
 
In der Teamwertung konnte Team I Platz 16., Team II Platz 27. von insgesamt 59 gewerteten Teams belegen.
 
In der Gesamtwertung verbesserte sich die haberich cycling crew von Platz 17 auf 14 und Team II von 24 auf Platz 19.
 
Die Platzierungen der Fahrer in der Übersicht:
Sigrid (30.Damen)
Tom (73.)                   
Renè (93.)                  
Daniel (104.)             
Andreas S. (151.)      
Jörg (164.)                 
Gerd (224.)                
Dirk(228.)                  
Martin (229)
Mirko (236)               
Michael (DNF)
 
 
Einzelplatzierung der Crew-Mitglieder in der GCC-Gesamtwertung 2015 (gewertet sind derzeit 496 Frauen und 4002 Männer)
Platz    Name Teilnahmen      Pkt.     AK                  AK-Platz        AK-Pkt.
13        Sigrid              3          892      Master3           1                      1.065  
59        Rene                3          621      Master1           16                    843
69        Tom                3          568      Master2           9                      903
71        Jörg                 3          565      Master2           13                    867
93        Daniel             2          496      Master2           28                    627
116      Marius             2          458      Master2           32                    610
124      Andreas S.      3          444      Master3           7                      938
546      Alexander       1          193      Master1           207                  263
574      Dirk                3          186      Master2           22                    703
637      Matthias          1          172      Master1           239                  254
959      Mirko              2          30        Master3           29                    598
983      Martin J.         2          30        Master2           165                  279
1192    Gerd               1          15        Master3           92                    306
1957    Sebastian        1          15        Master1           333                  228
2083    Michael           1          15        Master3           337                  218